Unser Dorfladen

Der Dorfladen Bolzum hat im März 2015 als Bürger-Projekt seine Pforten geöffnet. Die Bürgerinnen und Bürger sind Investoren, Betreiber sowie Nutzer und Nutznießer des Ladens.

Wir möchten mehr als nur ein Lebensmittelmarkt sein:

  • Wir bieten eine wohnungsnahe Versorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs

  • Wir unterstützen eine nachhaltige und lebendige Dorfentwicklung

  • Wir betreiben regionale Wertschöpfung durch aktive Förderung regionaler Kreisläufe

  • Wir sind Begegnungsstätte – zum Plauschen, zum Kaffee trinken, zum Freunde treffen

Stellenausschreibung

Wir vom Dorfladen Bolzum suchen immer mal wieder neue Teammitglieder*innen, da auch viele Studierende bei uns arbeiten, die sich nebenbei etwas dazu verdienen. Wir freuen uns daher über Initiativbewerbungen von Menschen, die gerne mit anderen Menschen zusammen arbeiten, Freude am Verkaufen haben und die Übernahme von Verantwortung nicht scheuen.

Grundsteine für den Erfolg sind:

Das Team

Anika Atzler
Anke Ridinger
Ulrike Schröder
Sabine Engelke
Sandra Feldmann
Tatjana Baskal
Neele Gora
Martina Aue
Diana Busche
Frauke Lehrke
Birte Ohle
Jasmin Worm

Die Geschäftsführung

Silke Gora, Carsten Reineke, Michaela Oldeweme

Der Beirat

Renate Mitschke, Jörg Christel, Kristina Haack; Frauke Lehrke, Daniela Liskow, Heiko Flegel

Die ehrenamtlichen Helfer

Die stillen Teilhaber


Die stillen Teilhaber bilden unser finanzielles Rückgrat, ein Dorfladen in der jetzigen Form hätte ohne sie nicht verwirklicht werden können. Aber auch nach der Eröffnung gibt es viele Projekte im Laden, die wir ohne zusätzliche finanzielle Mittel nicht beginnen können. Daher freuen wir uns immer über weitere Anteilseigner! Derzeit sind wir 209 stille Teilhaber, die ein Eigenkapital von 72.500 Euro in den DorfLaden eingebracht haben.